Fachkraft für Lagerlogistik

In unseren Montagehallen entstehen viele unterschiedliche Maschinen aus zahlreichen Einzelteilen. Damit alle Komponenten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind, ist eine logistische Planung das „A und O“. Die Organisation der Lagerhaltung wird bei uns durch EDV-Systeme unterstützt und ist notwendig für reibungslose Abläufe. Die zukünftigen Aufgaben werden sein:

  • Güter annehmen, verladen, lagern, verpacken
  • Eingangsdaten erfassen, Fehlerprotokolle erstellen
  • Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege durchführen
  • Transportieren und Zuleiten von Gütern an den betrieblichen Bestimmungsort
  • Bearbeiten von Versand- und Begleitpapieren

Jetzt auf diese Ausbildung bewerben

Ausbildungsdauer und -ort

  • 3 Jahre
  • Wiehl

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Technisches/kaufmännisches Verständnis
  • Interesse an prüfenden und kontrollierenden Tätigkeiten sowie am Planen und Organisieren
  • Freude am Ungang mit Zahlen und Daten

Perspektiven

  • Logistikmeister/in IHK
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Technische/r Betriebswirt/in
  • Studium Logistik